Ambulanter Hospizdienst in der Lutherstadt Eisleben

Beschützt und in Würde sterben dürfen ist ein Menschenrecht, dem sich die moderne Hospizbewegung verpflichtet hat.

Ihre Ansprechpartnerin: Ines Wilk-Ekim

Beratung zur Hospiz- und Palliativ-Care-Arbeit:

Zusätzliche Terminvereinbarung nach telefonischer Absprache unter der 0151 / 728 413 11.

Wir begleiten und unterstützen:

  • Schwerstkranke und sterbende Menschen, deren Lebensende absehbar ist
  • Angehörige in der schweren Zeit des Abschieds und begleiten Sie darüber hinaus
  • Menschen in Trauer
  • Menschen, die Interesse an der Hospizarbeit haben

Unser Angebot:

  • Zeit zum Zuhören, Dasein, Erzählen, Vorlesen, Spazieren gehen
  • Angehörige entlasten
  • Unterstützung bei Unsicherheiten und Ängsten
  • Hilfe und Beratung bei der Erstellung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft unter der 0151 / 728 413 11
  • Trauerbegleitung in Gruppen (Trauercafe) und Einzelgesprächen
  • Informations und Fortbildungsangebote
  • Hospiztag
  • Ehrenamtstag
  •  Vorbereitungskurse zum Hospizbegleiter
  • Jährliche Gedenkfeier für Verstorbene

Zusammenarbeit

  • SAPV (spezialisierte, ambulante Palliativversorgung)
  • Haus und Fachärzte
  • Koordinatorentreffen
  • Deutscher  Hospiz und Palliativverband
  • Landesarbeitsgemeinschaft „Hospiz und Palliativverband Sachsen Anhalt“

Was können Menschen für uns tun?

  • Können anderen Menschen Mut machen Hilfe in Anspruch zu nehmen
  • Im  Freundes und Bekanntenkreis auf den Hospizdienst hinweisen
  • Sich ehrenamtlich engagieren
  • Spenden

In eigener Sache

Die ambulante Hospizarbeit Eisleben wird durch das Ministerium für Gesundheit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt gefördert

Die Hospizarbeit in Eisleben steht in der Trägerschaft der Kanzler von Pfau'schen Stiftung.
Durch Ihre Spenden, die steuerlich absetzbar sind, kann unsere Hospizarbeit wesentlich gefördert werden.

Kanzler von Pfau'sche Stiftung
Volksbank Eisleben, Niederlassung der Volksbank Halle (Saale) eG
BIC: GENODEF1HAL
IBAN: DE76 8009 3784 0004 5596 81
Verw.-Zweck: Hospiz Eisleben

Flyer_Eisleben_Hospiz_0623c.pdf

Flyer Hospizdienst Eisleben
pdf, 567.9K, 11/22/23, 108 downloads

Google Analytics

Zur Verbesserung unseres Angebotes und Erfassung Ihrer Interessen verwendet diese Seite Google Analytics.

Wenn Sie dies nicht wünschen benutzen Sie bitte unten stehenden Link, um sich auszutragen.

Google Analytics akzeptieren Google Analytics deaktivieren